URL: www.caritas-emsdetten-greven.de/termine/kino-inklusive-die-goldfische/1452876/
Stand: 15.02.2017
  • 16. Juni 2019

    11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Kino inklusive "Die Goldfische"

     Turbulente Therapie-Tour

Das Projekt "Kino Inklusive" des Caritasverbands zeigt: "Die Goldfische"

Im Rahmen der inklusiven Kinoveranstaltung des Caritasverbands Emsdetten-Greven e.V. läuft am Sonntag, 16. Juni der Spielfilm "Die Goldfische" von Alireza Golafshan im Cinetech Kino Emsdetten.

Tom Schilling spielt den karriereorientierten Banker Oliver, der nach einem Autounfall die fatale Diagnose bekommt: Querschnittslähmung!

Noch in der Reha-Klinik und stets auf der Suche nach dem besten WLAN-Empfang beobachtet er, wie die blinde Magda im Supermarkt Whiskey klaut: So wie es aussieht, muss man als Mensch mit Behinderungen kaum fürchten, an der Kasse aufgehalten zu werden!

Kurzerhand spannt Oliver "Die Goldfische" - die Wohngruppe, in der auch Magda lebt - für seine Zwecke ein und spendiert seinen neuen Freunden einen "Therapieausflug", um Schwarzgeld mit dem Bulli aus der Schweiz zurückzuholen.

Wenn dann die "Goldfische" Magda, "Rainman", Michi, Franzi und die Betreuer Laura und Eddy in Zürich und dem weiteren Umland Chaos verbreiten, erweist sich das Regiedebüt von Alireza Golafshan nicht nur als respektlose Komödie, aber auch als liebevoll-feinfühlige Erzählung vom Anderssein, von Handicaps und Chancen.

Getragen wird dieser erfrischende Filmspaß durch das großartige Ensemble, aus dem besonders Jella Haase als Betreuerin, Louisa Wöllisch als Franzi und Axel Stein als "Rainman" hervorstechen.

Der Film wird für Menschen mit Hörschädigungen mit Untertiteln auf der Leinwand gezeigt. Für Menschen mit Sehbehinderungen steht eine Audiodeskription per App zur Verfügung. Das Kino ist barrierefrei. Bei Bedarf steht vor Ort eine Assistenz zur Verfügung.

Anliegen des Projekts "Kino Inklusive" des Caritasverbands Emsdetten-Greven e.V. ist es, den Alltag barriereärmer zu gestalten und so allen Interessierten eine gelungene cineastische Erfahrung zu ermöglichen.

Der Eintritt inklusive eines Freigetränks beträgt 7,50 € für alle. Karten sind ab sofort im Cinetech Kino in Emsdetten erhältlich, Einlass ist ab 11:00 Uhr.

Filmbeginn ist wie immer um 11.30 Uhr. Nach der Aufführung kann wieder über den nächsten Film der "Kino Inklusive"-Reihe abgestimmt werden.

 

Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.:  www.caritas-emsdetten-greven.de

Cinetech Kino Emsdetten:  https://cinetech.de/kino/programm/city22/?scope=week