Stellenangebote Caritasverband Emsdetten - Greven e. V.

Hier finden Sie unsere aktuell zu besetzenden Stellen:

Unsere Stellenangebote

qualifizierte/n Verwaltungsmitarbeiter/in mit Leitungserfahrung

caritas

 

Der Caritasverband  Emsdetten-Greven ist als qualifizierter Dienstleister der freien Wohlfahrtspflege im nördlichen Münsterland mit z.Zt. über 380  hauptamtlichen MitarbeiterInnen und über 200 freiwillig Engagierten in ambulanten wie stationären Hilfeformen der Jugend-, Familien-, Gesundheits- und Behindertenhilfe tätig.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, suchen wir eine/einen


qualifizierte/n Verwaltunsmitarbeiter/in mit Leitungsefahrung

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt  39 Stunden.  Die Stelle ist unbefristet,.

 

Sie sind u. a. verantwortlich für:

  • Immobilienverwaltung und Buchhaltung
  • Mithilfe bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung (Businessplanung)
  • Überwachung von Budgets
  • Auswertung und Controlling von Statistiken
  • Übernahme von Sonderaufgaben und Mitarbeit an Projekten
  • Mitwirkung in Gremien


Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung, möglichst mit Leitungserfahrung
  • Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Kenntnisse in allgemeiner Buchführung und Personalverwaltung
  • Freude am Umgang mit Zahlen und sehr gute Excel-Kenntnisse.
  • Selbstständiges Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Teamkompetenz


Wir bieten:

  • Ein Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Verantwortliche Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team
  • Eine angemessene Vergütung in Anlehnung an die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen
  • Zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zukunftssichere Beschäftigung in einem modernen, werteorientierten Sozialverband
  • Individuelle Qualifizierung durch Fort- und Weiterbildungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann  senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehalts-vorstellungen bis zum 15. September 2018 an

Caritasverband Emsdetten-Greven e. V.

Herrn Bernward Stelljes

Vorstand

Bachstraße 15
48282 Emsdetten

bewerbung@caritas-emsdetten-greven.de

Nähere Auskünfte erteilt die Verwaltungsleiterin Frau Doris Abeler, Tel. 02572 157-15,
E-Mail abeler@caritas-emsdetten-greven.de

 

Pflegekräfte für die Ambulante Pflege

Der Caritasverband Emsdetten-Greven ist als qualifizierter Dienstleister der freien Wohlfahrtspflege im nördlichen Münsterland mit z.Zt. über 380 hauptamtlichen MitarbeiterInnen und über 200 freiwillig Engagierten in ambulanten wie stationären Hilfeformen der Jugend-, Familien-, Gesundheits- und Behindertenhilfe tätig.

 

Wir suchen für die Ambulante Pflege

Kinderkrankenschwestern, AltenpflegerInnen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

in Teilzeit bis zu 33 Stunden

 

Wir bieten

- Qualifizierte Einarbeitung, insbesondere für  Wiedereinsteiger

- Beste Verdienstmöglichkeiten durch die Bezahlung nach AVR

 

Das Einstiegsgehalt einer Pflegefachkraft liegt im Jahresdurchschnitt in Vollzeit monatlich bei über 3.000 Euro brutto und steigt mit der Berufserfahrung kontinuierlich an ...

- Betriebliche Zusatzversorgung durch den Arbeitgeber

- Bezahlter Zusatzurlaub bei wichtigen Ereignissen in der Familie

- Vermögenswirksame Leistungen

- Möglichkeiten der Weiterbildung

- Betriebliches Gesundheitsmanagement

- Dienst-PKW, E-Bike Touren

 

Arbeitsplatz Caritas – Sie sind es uns wert

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung– gerne per E-Mail:


Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.
Vorstand
Bernward Stelljes

Bachstraße 15, 48282 Emsdetten

E-Mail: bewerbung@caritas-emsdetten-greven.de

www.caritas-emsdetten-greven.de

 

Caritas - für ein Leben zu Hause

Azubi Hauswirtschaft im Fachbereich "Hilfen für Menschen mit Behinderungen"

Der Caritasverband Emsdetten-Greven ist als qualifizierter Dienstleister der freien Wohlfahrtspflege im nördlichen Münsterland mit z.Zt. über 380 hauptamtlichen MitarbeiterInnen und über 200 freiwillig Engagierten in ambulanten wie stationären Hilfeformen der Jugend-, Familien-, Gesundheits- und Behindertenhilfe tätig.

  

Innerhalb der letzten 14 Jahre hat sich der Fachbereich „Hilfen für Menschen mit Behinderungen“ ausgeweitet und differenziert. Für das das Grotthoff-Dahlmann-Stift, eine Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung (54 Plätze) bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Einen Ausbildungsplatz

 Hauswirtschafterin

 

 

Wir erwarten:

  • Entsprechende schulische Vorbildung

  • Begleitung und Anleitung der BewohnerInnen in der Hauswirtschaft

  • Begleitung u. Anleitung der BewohnerInnen in Alltagsfragen

  • Übernahme von Schicht- u. Wochenenddiensten

  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Fundierte Anleitung und Einarbeitung während der gesamten Ausbildung durch eine entsprechende Fachkraft

  • Einbindung in ein qualifiziertes Team

  • Leistungsgerechte Zahlung nach AVR

  • Zusatzversorgung nach AVR

    Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.
    Vorstand
    Bernward Stelljes

    Bachstraße 15, 48282 Emsdetten

    E-Mail:

    bewerbung@caritas-emsdetten-greven.de

    www.caritas-emsdetten-greven.de

      

 

Fachbereich Hilfen für Menschen mit Behinderungen:: HeilerziehungspflegerInnen, o. ä. / Haus Tobias

Für unsere Wohneinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung Haus Tobias in Greven als Teil unseres Wohnverbundes bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Anstellung für

 

Die Tätigkeiten umfassen folgende Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Gestaltung des Gruppenalltags, einschl. Freizeitgestaltung
  • Bezugsbetreuungen
  • bewohnerInnenbezogene Verwaltungstätigkeiten (Dokumentation, Sozialberichte, Taschengeldberichte etc.)
  • Pflege
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Schicht- und Wochenenddienst

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständiges und ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse in der Behindertenhilfe sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit PC-Programmen
  • Führerschein

 

Wir bieten:

 

  • Leistungsgerechte Zahlung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • Einbindung in ein qualifiziertes Team
  • Fachgerechte Einarbeitung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Supervision und Fortbildung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Caritasverband Emsdetten-Greven e. V.

Herrn Bernward Stelljes
Vorstand

Bachstraße 15
48282 Emsdetten
E-Mail:
bewerbung@caritas-emsdetten-greven.de

 

Fachbereich Hilfen für Menschen mit Behinderungen: Ambulant Betreutes Wohnen - HeilerziehungspflegerInnen, SozialpädagogInnen o. ä.

Der Caritasverband Emsdetten - Greven e. V. ist als qualifizierter Dienstleister der freien Wohlfahrtspflege im nördlichen Münsterland mit z.Zt. rd. 300 MitarbeiterInnen in ambulanten, wie stationären Hilfeformen der Jugend-, Familien-, Gesundheits- und Behindertenhilfe tätig.

Für das Ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit Behinderungen und Suchterkrankung mit derzeit 50 Betreuten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 HeilerziehungspflegerInnen/SozialpädagogInnen od. vergleichbare Berufsgruppen

mit 30 Stunden

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Betreuungsangebot für Menschen mit Intelligenzminderungen/ mehrfachbehinderte Menschen mit Hörbehinderung und einer Suchterkrankung, die in eigenen Wohnungen leben und stundenweise Unterstützung benötigen. Intensität und Inhalt der jeweiligen Unterstützung richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf des Nutzers.

 

Die Tätigkeiten umfassen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Bezugsbetreuungen

  • Einzel-, Gruppen-, Freizeitangebote

  • Verwaltungstätigkeiten (Dokumentation, Sozialberichte, Taschengeldberichte etc.)

  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und Rechtlichen Betreuern

  • Alltagsbegleitung

  •  Bearbeitung der Suchtproblematik

  • Zusammenarbeit mit anderen Diensten des Caritasverbandes und der Suchtkrankenhilfe

  • Zusammenarbeit mit Diensten der Hilfen für hörgeschädigte Menschen

  • Verantwortliche Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen

Ihr Profil:

•          Abgeschlossene Ausbildung

•          Flexibilität und Kooperationsfähigkeit

•          Selbstständiges und ressourcenorientiertes Arbeiten

•          Kenntnisse in der Behinderten- oder Suchtkrankenhilfe sind von Vorteil

-          Bereitschaft zum Erlernen der Gebärdensprache

•          Kenntnisse im Umgang mit PC-Programmen

•          Führerschein

 

Wir bieten:

•           Leistungsgerechte Zahlung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen     

            Caritasverbandes

•           Einbindung in ein qualifiziertes Team

•           Fachgerechte Einarbeitung

•           Eigenverantwortliches Arbeiten

•           Supervision und Fortbildung

 

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.

Vorstand  

Postfach 1530, 48273 Emsdetten

schloesser@caritas-emsdetten-greven.de

www.caritas-emsdetten-greven.de

 

Fachbereich Hilfen für Menschen mit Behinderungen: HeilerziehungspflegerInnen, KrankenpflegerInnen, SozialpädagogInnen - Haus Mirjam

 Der Caritasverband Emsdetten-Greven ist als qualifizierter Dienstleister der freien Wohlfahrtspflege im nördlichen Münsterland mit z.Zt. 380 MitarbeiterInnen in ambulanten wie stationären Hilfeformen der Jugend-, Familien-, Gesundheits- und Behindertenhilfe tätig.

Für das Haus Mirjam, einer Nachsorgeeinrichtung für suchtkranke, hörgeschädigte Menschen in Emsdetten bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen für:

   HeilerziehungspflegerInnen, KrankenpflegerInnen, SozialpädagogInnen
(oder vergleichbare Qualifikation)

Die Tätigkeiten umfassen folgende Aufgabenschwerpunkte

-Bezugsbetreuungen
- Einzel-, Gruppen-, Freizeitangebote
- Verwaltungstätigkeiten (Dokumentation, Sozialberichte, Taschengeldberichte etc.)
- Zusammenarbeit mit Angehörigen und Rechtlichen Betreuern
- Alltagsbegleitung
- Bearbeitung der Suchtproblematik
- Zusammenarbeit mit anderen Diensten des Caritasverbandes und der Suchtkrankenhilfe
- Zusammenarbeit mit Diensten der Hilfen für hörgeschädigte Menschen
- Verantwortliche Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Ausbildung
- Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
- Selbstständiges und ressourcenorientiertes Arbeiten
- Kenntnisse in der Behinderten- oder Suchtkrankenhilfe sind von Vorteil
- Bereitschaft zum Erlernen der Gebärdensprache
- Kenntnisse im Umgang mit PC-Programmen
- Führerschein

Wir bieten:

- Leistungsgerechte Zahlung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen     
  Caritasverbandes
- Einbindung in ein qualifiziertes Team
- Fachgerechte Einarbeitung
- Eigenverantwortliches Arbeiten
- Supervision und Fortbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Caritasverband Emsdetten-Greven e. V

Herrn Bernward Stelljes
Vorstand

Bachstraße 15
48282 Emsdetten
E-Mail:
bewerbung@caritas-emsdetten-greven.de

 

www.caritas-emsdetten-greven.de

Ausbildungsplätze für HeilerziehungspflegerInnen im Fachbereich "Hilfen für Menschen mit Behinderungen"

 Der Caritasverband Emsdetten-Greven ist als qualifizierter Dienstleister der freien Wohlfahrtspflege im nördlichen Münsterland mit z.Zt. 380 MitarbeiterInnen in ambulanten wie stationären Hilfeformen der Jugend-, Familien-, Gesundheits- und Behindertenhilfe tätig.

 

Innerhalb der letzten 14 Jahre hat sich der Fachbereich „Hilfen für Menschen mit Behinderungen“ ausgeweitet und differenziert. In unseren stationären und ambulanten Diensten und Einrichtungen bieten wir

 

Ausbildungsplätze
für HeilerziehungspflegerInnen


Sie haben Freude daran,

  • Menschen mit Behinderung in Alltagsfragen zu begleiten.

  • Menschen mit Behinderung in der Pflege zu unterstützen.

  • Freizeit mit Menschen mit Behinderung zu verbringen und zu gestalten.

  • Übernahme von Schicht- u. Wochenenddiensten

  • die Gebärdensprache zu erlernen.

    Wir bieten:

  • Fundierte Anleitung und Einarbeitung

  • Begleitung bei der Vorbereitung von Sichtstunden, Berichten etc.

  • Freistellung für die Schulzeiten

  • Einbindung in ein qualifiziertes Team

  • Supervision und Fortbildung

  • Leistungsgerechte Zahlung nach AVR und eine Zusatzversorgung

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung:
    Diese richten Sie bitte - gerne per E-Mail an:
    Caritasverband  Emsdetten-Greven e.V
    Vorstand
    Postfach 1530, 48273 Emsdetten

    bewerbung@caritas-emsdetten-greven.de

Fachbereich Hilfen für alte und kranke Menschen: Ausbildungsplätze zum/r Altenpfleger/in

Der Caritasverband  Emsdetten - Greven e.V. 
bietet
zum 01.08.2018 und 01.10.2018 in der Ambulanten Pflege

Ausbildungsplätze zum/r Altenpfleger/in

Wir erwarten:

  • eine wertschätzende, respektvolle Einstellung zu den betreuten Menschen

  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

  • eine abgeschlossene zehnjährige allgemeinbildende Schule

  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache

Wir bieten:

  • eine gezielte Praxisanleitung und Begleitung in der Ausbildung

  • Mitarbeit in einem engagierten Team

  • Interne Fortbildungen

  • Beste Verdienstmöglichkeiten durch die Bezahlung nach AVR

  • Sonderzahlungen wie Weihnachtsgeld

  • Betriebliche Zusatzversorgung durch den Arbeitgeber

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Diese senden Sie bitte an:

Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.
Vorstand – B. Stelljes
Bachstraße 15,  48282 Emsdetten
E-Mail: info@caritas-emsdetten-greven.de

 

Hilfen für Menschen mit Behinderungen: Nichtfachkräfte (anfänglich 25 Stunden)

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Betreuungsangebot für Menschen mit geistiger Behinderung und mehrfachbehinderte Menschen mit Hörbehinderung, die in eigenen Wohnungen leben und stundenweise Unterstützung benötigen. Intensität und Inhalt der jeweiligen Unterstützung richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf .

In diesem Bereich haben wir in unseren Hausgemeinschaften in Emsdetten und Greven Stellen im Umfang von anfänglich 25 Stunden zu besetzen.

Die Tätigkeiten umfassen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Alltagsbegleitung (vornehmlich in den Nachmittags- und Abendstunden, 14-tägig Wochenenddienst)
  • Assistenz- und Pflegeleistungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Diensten
  • Verantwortliche Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen

Ihr Profil:

  • Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständiges und ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse in der Behindertenhilfe sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit PC-Programmen
  • Führerschein

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Zahlung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • Einbindung in ein qualifiziertes Team
  • Fachgerechte Einarbeitung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Supervision und Fortbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.

Vorstand

Bachstr. 15, 48282 Emsdetten

E-mail: schloesser@caritas-emsdetten-greven.de

Fachbereich "Hilfen für Menschen mit Behinderungen": Wochenendaushilfen (14-tägig)

 

Für ambulante und stationäre Angebote für Menschen mit Behinderungen bieten wir Stellen für

Wochenendaushilfen (14-tägig) in Emsdetten und Greven

der Stundenumfang beträgt 6 Stunden/Woche/14-tägig)

 

Die Tätigkeiten umfassen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Alltagsbegleitung
  • Assistenz- und Pflegeleistungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Diensten

Ihr Profil:

  • Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständiges und ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse in der Behindertenhilfe sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit PC-Programmen
  • Führerschein

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Zahlung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • Einbindung in ein qualifiziertes Team
  • Fachgerechte Einarbeitung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Supervision und Fortbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.

Vorstand

Postfach 15 30, 48273 Emsdetten

E-mail: schloesser@caritas-emsdetten-greven.de

Fachbereich Hilfen für Menschen mit Behinderung: pädagogische und/oder pflegerische Fachkräfte für den NACHTDIENST

 Im Fachbereich "Hilfen für Menschen mit Behinderungen" bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen für

pädagogische und pflegerische
Fachkräfte für den Nachdienst

in Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen (Stundenumfang 10 - 20 Stunden)

 
Aufgabenprofil:

·Pädagogische und pflegerische Begleitung der BewohnerInnen

·Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

·Information und Dokumentation

 

Wir erwarten:

·Engagierte MitarbeiterInnen mit dem Abschluss einer Fachausbildung

·Flexibilität in der Dienstgestaltung

·Kooperationsfähigkeit und Selbstständigkeit in der Arbeit

·Bereitschaft zum Erlernen der Gebärdensprache

 

Wir bieten:

·Einbindung in ein fachlich qualifiziertes Team

·Fachlich fundierte Anleitung und Begleitung

·Fortbildung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Caritasverband Emsdetten - Greven e.V.
Vorstand
Bachstr. 15, 48282 Emsdetten

Rückfragen an: M. Kopp 02572/15725

e-mail: info@caritas-emsdetten-greven.de

www.caritas-emsdetten-greven.de


Sucht und Behinderung – Caritasberatungsstellen bieten erneut eine kreisweite Fortbildung an

 unterstreicht Caritas-Mitarbeiterin Heike Budke . Die Diplom-Sozialpädagogin und Sucht-Therapeutin beim Caritasverband Emsdetten-Greven war Projektleiterin des Projektes „Suchthilfe für Alle“, welches sich für die Verbesserung der Hilfen für Menschen mit Behinderungen und Suchtmittelproblemen einsetzte.   

Bei den  regelmäßigen Treffen mit Mitarbeitern in der Behindertenhilfe und der Suchthilfe,  wurde der Wunsch nach einer Fortbildung zum Thema Früherkennung von Suchtmittelproblemen  immer wieder benannt. So entstand die Idee zu einer kreisweiten Fortbildung, die erstmalig im Mai 2017 durchgeführt werden konnte. In Kim Suer von der Suchtberatungsstelle beim Caritasverband Steinfurt und Frank Schoppe, Mitarbeiter der Suchtberatungsstelle beim  Caritasverband  Rheine fanden sich weitere Referenten für die ganztätige Fortbildung unter dem Titel „Basiswissen Sucht“. Beide arbeiten als Suchtberater und Präventionsfachkräfte und engagieren  sich in dem während der Projektphase entstandenen Netzwerk. Die zahlreichen Fortbildungsteilnehmer äußerten unisono den Wunsch nach einer Folgeveranstaltung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch nach Ende der Projektphase im Rahmen unserer Präventionstätigkeit und in der bewährten Kooperation eine weitere kreisweite Fortbildung zu dieser wichtigen Thematik anbieten können“, so Frank Schoppe, Diplom- Sozialpädagoge und Suchttherapeut. 

Auch Kim Suer, Sozialpädagogin und Suchttherapeutin i.A., hat bereits Erfahrung mit dem Arbeitsfeld. Im Zuge der Zunahme ambulanter Wohneinrichtungen stellen sich neue Herausforderungen. Suer: „Mehr Freiheiten führen zu weniger Struktur. Einhergehend mit einer wachsenden Selbständigkeit und Unabhängigkeit von Menschen mit Behinderungen steigen auch die Risiken, die durch neue Freiräume entstehen können. Dadurch kann es zu Suchtproblemen kommen.“

Die Fortbildung wird von Mitarbeitern aus den Suchtberatungsstellen durchgeführt und richtet sich an Mitarbeiter  aus Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe.“ In der Fortbildung wird Fachwissen vermittelt, wodurch  sich eine mögliche Problematik besser erkennen und einschätzen lässt“, sagt Heike Budke . Darüber hinaus dient die Fortbildung dazu, Informationen zu unterschiedlichen Suchtmitteln wie Alkohol und illegalen Drogen, sowie zu verhaltensbezogenen Störungen wie Glücksspiel  zu vermitteln. Zudem geht es darum, Handlungsansätze zur Veränderung aufzuzeigen.

Anmeldungen zu der Fortbildung, die am 05.11.2018  stattfindet,  sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.caritas-emsdetten-greven.de

 

 

Kontakt: Heike Budke ist über das Sekretariat der Beratungsstelle, Telefon 02572/ 157-28, oder unter budke@caritas-emsdetten-greven.de zu erreichen.

 Sucht und Behinderungen

Bildzeile:

Heike Budke (Mitte) bildet gemeinsam mit Kim Suer(rechts)  und Frank Schoppe (links) das Referententeam der Suchtberatungsstellen für die Fortbildung  „Basiswissen Sucht“, die sich an Mitarbeiter aus der Behindertenhilfe richtet.